KGA Professional Edition 5
KGA Professional Edition 5 - Kolonieverwaltung
https://www.gartenverein.de/kga5/kolonieverwaltung.html

© 2017 KGA Professional Edition 5

Kleingärtnerkolonien verwalten - optional bestellbar

Formular Kolonien einrichten neue Funktion in Version 5 Es können Kleingärtnervereine mit mehreren Kolonien (räumlich getrennte Flächen) verwaltet werden.

zurück

 
Unterschiedliche Bezeichnungen der Kolonien und aller ihrer Stammdaten werden hinterlegt.
Für die Kolonien werden individuelle Anschriften und Kontaktdaten für die Rechnungen verwaltet.
Umlagen (Verlustberechnung) für die Verbrauchsdaten Wasser und Strom werden für jede Kolonie gesondert berechnet.
Die anteiligen Flächenverteilung (Wege, Plätze u.a.) auf die Parzellen werden für jede Kolonie gesondert berechnet.
Alle Mitglieder werden den entsprechenden Kolonien zugeordnet. Für diese gelten dann die für die Kolonie eingetragenen Stammdaten (Finanzen für alle) bei der Rechnungserstellung.
  In allen Menüpunkten steht die Auswahl einer Kolonie oder Alle zur Verfügung.

 

Installationsschritte für die Kolonieverwaltung
1. Nach dem ersten Start der Software gehen Sie zum Menüpunkt Kolonien
2. Legen Sie die Kolonien mit dem entsprechenden Namen an.
3. Gehen Sie zum Menüpunkt Mitglieder.
4. Wählen Sie in der Auswahlbox die entsprechende Kolonie aus in der Sie Parzellen anlegen wollen.
5. Gehen Sie auf die Karteikarte Parzellen und klicken Sie auf den Button Parzellen neu anlegen.

Sollten keine weiteren Untergliederungen in der Kolonie existieren, dann legen Sie über den Button Neue Abteilungen (00) diese an.

Wenn in der gewählten Kolonie weiterer Untergliederungen (Abteilungen) existieren, dann legen Sie über den Button Neue Abteilungen (01 ...02) diese an.

Sie können einzelne Parzellen oder eine Serie von Parzellen anlegen.

Achten Sie auf die Position ab Parzellennummer und die Anzahl der anzulegenden Parzellen. 

Die Vorgaben für die anzulegenden Parzellen sind Optional.

Parzelle hinzufügen