KGA Professional Edition 6
KGA Professional Edition 6 - SEPA-Sammelastschriften - XML-Datei erstellen
https://www.gartenverein.de/kga5/formular-zahlungsliste/sepa.html

© 2018 KGA Professional Edition 6
SEPA-Sammellastschriften - XML-Datei erstellen ab Version 5.0.0.4

zurück

Aus der alten DTA-Einzugsermächtigung wurde das neue SEPA-Mandat - es ist nur noch auf elektronischem Weg möglich Mitgliedsrechnungen einzuziehen.

KGA Professional Edition kann im Formular SEPA-Lastschriften, Dateien für den elektronischen Einzug von Mitgliedsrechnungen erstellen.

Die erzeugten Dateien, (SEPA.xml) müssen auf elektronischem Weg an die Bank eingereicht werden.
Für das SEPA-Lastschriftverfahren ist eine entsprechende optionale Lizenz für KGA Professional Edition erforderlich.

Die Zahlungsart muss in der Mitgliederverwaltung - Karteikarte Zahlungsart  auf Einzug bzw. Partnereinzug gesetzt werden.
Es müssen für die entsprechenden Mitglieder Bank, IBAN, BIC und SEPA-Mandate vorliegen und in der Mitgliederverwaltung eingetragen sein. 
Hinterlegen Sie ihre Gläubiger-ID.

Tragen Sie das Datum für die Ausführung der Lastschrift durch die Bank ein.

Lastschriften dürfen nicht früher als 14 Kalendertage vor dem Fälligkeitstag bei der Bank des Zahlers vorliegen. Zudem muss die Lastschrift bei einer Erst- oder Einmallastschrift spätestens 5 Geschäftstage vor dem Fälligkeitstag bei der Zahlerbank vorliegen. Um diese Fristen einhalten zu können, prüft das Modul die Einreichungsfristen.

Passen Sie die Maske für den Verwendungszweck der einzelnen Buchungen an. Es stehen dafür Platzhalter zur Verfügung.
Der Button SEPA-XML erstellen erzeugt die XML-Lastschriftdatei.
Sollten Sie einige Daten nicht korrekt eingegeben haben wird eine Warnung angezeigt.
Das SEPA-XML Modul prüft intern die logische Richtigkeit der IBAN-Nummern und ob die aktuelle SEPA-XML-Datei schon erzeugt wurde.
Auf der rechten Seite oben in der Übersicht wird die Anzahl der Mitglieder mit Lastschrift angezeigt.
Die Mitglieder, die eine Gutschrift auf der Rechnung haben werden nicht eingezogen.
Fehlerhafte Datensätze können angezeigt bzw. gedruckt werden.
Der Button Liste drucken - die Inhalte der SEPA-XML Datei ansehen oder drucken.
Der Button Ist-Werte buchen - nach Eingang der Lastschriften können alle Beträge in der Zahlungsliste als eingezahlt eingetragen werden. Wenn schon einzelne Beträge der Sammellastschrift gebucht wurden ist der Button inaktiv.  
  Der Button Serienbriefe an Mitglieder mit Lastschrifteinzug schreiben.