KGA Professional Edition 5
KGA Professional Edition 5 und Buchhaltung
https://www.gartenverein.de/kga5/buchhaltung/buchhaltung.php

© 2017 KGA Professional Edition 5

Wichtig für den Kassierer eines Kleingärtnervereins

Es wird jedem Schatzmeister bzw. Kassierer eines Kleingärtnervereins empfohlen sich mit den gängigen Rechtsvorschriften vertraut zu machen.

Eine sehr gute Informationsquelle ist die Grüne Schriftenreihe des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V. Diese ist die Dokumentation der Seminarveranstaltungen des Bundesverbandes und erscheint 6x jährlich. Übersicht

Besonders empfehlen wir das Heft 231 vom 27.10.2013 Der Verein und seine Kassenführung (herunterladen).

Einleitung zur Buchhaltung in KGA Professional Edition

KGA Professional Edition erzeugt beim Rechnungs- und Mahnungsdruck für jeden Rechnungsposten, sowie bei jeder Einzahlung oder beim Storno von Einzahlungen und Rechnungen  Buchungssätze.

Lesen Sie dazu unbedingt Exportschnittstelle KGA-TZ-EasyBuch.

Wir bieten Ihnen eine optionale Schnittstelle zum Transfer dieser erstellten Buchungssätze in das Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch (Michael Zeh Verlag - vom Finanzamt anerkannt nach § 3 StDÜV Zulassungsnummer 00686) an.

Die eigentliche Buchhaltung des Kleingärtnervereins wird nach dem Transfer dann direkt im TZ-EasyBuch erledigt.

TZ-EasyBuch berücksichtigt alle gesetzlichen Regelungen zur Buchführung und wird ständig den aktuellen Gegebenheiten angepasst. 

Dabei spielen die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GoB) sowie eine Vielzahl weiterer Rechtsvorschriften eine große Rolle.

Achtung! Wichtiger Hinweis

Wer bisher noch nicht viel mit Buchhaltung zu tun hatte, sollte unbedingt die folgenden Online-Hilfen lesen. 

Kenntnisse zum Kontieren sind Voraussetzung um eine ordnungsgemäse Buchführung machen zu können.

Online-Hilfen für das Verstehen von Buchaltung

Buchhaltung lernen

Rechnungswesen verstehen - Buchungssätzen und Kontierungslexikon

Lernbeispiele - Viedeos

Bestandskonten eröffnen - Wie werden Bestandskonten (aktiv und passiv) eröffnet und abgeschlossen?

Buchungssätze bilden - Absolutes Basiswissen im Rechnungswesen : Buchungssätze bilden.

Buchungsarten - Die Buchungsarten werden in diesem Video anhand von verschiedener Buchungssätze erklärt.

Kontenabschluss / Saldenbildung - Wie werden Bestandskonten abgeschlossen und die Salden gebildet?

Warum empfehlen wir das Buchhaltungsprogram TZ-EasyBuch ?

Artikel lesen  Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch im Internet   
 

TZ-EasyBuch wird seit 1997 nicht nur ständig aktualisiert und an neue gesetzliche Gegebenheiten angepasst, sondern auch laufend weiterentwickelt. 

 

Mit dem Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch erhalten Sie eine professionelle Buchhaltung, die mit Ihren Erfordernissen zukunftssicher mitwächst. Drei verschiedene Eingabemasken zum Buchen begleiten Sie auf Ihrem Weg vom Buchhaltungs-Einsteiger über den Buchhaltungs-Fortgeschrittenen bis hin zum Buchhaltungs-Experten.

Export von Buchungsdaten wie z.b. ins DATEV® KNE Format, Betriebsprüferexport §147 AO, PDF-Export aller Berichte, Export des sichtbaren Journals nach Microsoft-Excel®

Bonus für Sie und Ihren Steuerberater - Falls Sie mit einem Steuerberater zusammenarbeiten, können Sie für Ihn eine kostenlose Lizenznummer für das Buchhaltungsprogramm TZ-EasyBuch anfordern.

Programmierschnittstelle um Daten aus Datenbanken zu importieren. 

sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis
Artikel lesen  Eine Demoversion von TZ-EasyBuch steht zum Download zur Verfügung.   
Artikel lesen für einen kleinen Einblick in Buchhaltungsprogramm gibt es ein kleines  Einführungsvideo (ca. 9 min) 13 MB